fbpx

COVID-19 - PSYCHOLOGISCHE WELLNESS IST EIN RECHT JEDER PERSON, ES IST EIN TEIL DES RECHTS AUF GESUNDHEIT: Helfen Sie uns, es zu verbreiten!

Dies "ist kein verschwendeter Atem"!

Das Musikfestival findet am 29. und 30. Juni 2019 in Accumoli (RI) statt. "Es gibt keinen verschwendeten Atem“. Die Veranstaltung findet im Herzen des Monti della Laga statt, einer Landschaft, die durch eine außergewöhnliche landschaftliche Schönheit sowie durch eine wirklich einzigartige Vielfalt von Ökosystemen gekennzeichnet ist.

Das Gebiet, das 2016 durch die Arbeit der Accumoli-Band, Botschafter der Wiedergeburt, vom Erdbeben in Mittelitalien heimgesucht wurde, war zwischen 50 und 2016 in ganz Italien mit mehr als 2018 Konzerten vertreten.

Weiterlesen: Dies ist "kein verschwendeter Atem"!

Chronizität und Unterstützung: Innovation und interdisziplinärer Dialog

Silver Care Psy Konferenz

Die von der Comunità Montana del Velino organisierte Konferenz zum Thema Unterstützung in internen Bereichen fand am 27. September in Amatrice und am 28. September in Antrodoco statt, wobei der Schwerpunkt auf der strategischen Rolle von Teleassistenz und Telemedizin in chronischen Situationen lag.

Bei dieser Gelegenheit wurde das innovative Projekt vorgestellt "Silber Pflege”, Gefördert von der Comunità Montana del Velino zur Überwachung von Menschen über 70, die die Verwendung von Haushaltssensoren zur Messung der wichtigsten physikalischen Parameter vorsieht, um kritische Situationen zu verhindern.

Dr. Pierpaolo Nastasia berichtete anlässlich des Runden Tisches in Antrodoco im S. Agostino-Theater über das Thema Strategien psychologisch-klinischer Intervention in Notsituationen und nach Notfällen und bekräftigte das Engagement von Psy + Onlus in einem Netzwerk mit allen lokalen Institutionen - Kommunen, lokale Gesundheitsbehörde, Comunità Montana del Velino (Projektleiter) - und mit in der Region tätigen Einrichtungen des dritten Sektors zusammenzuarbeiten, um einen koordinierten und gezielten Weg der Unterstützung und Unterstützung zu fördern.

Link zum Veranstaltungsprogramm: Konferenzprogramm

"GRISCIA: EIN GEBIET, DAS SICH SAGT"

Fast zwei Jahre nach dem Erdbeben die Mittelitalien getroffen, Psy + Onlus e Intersos, Mit der Zusammenarbeit von Pomerium Onlus, Sie machten eine Videodokumentation für Erzählen Sie, wie die Tradition von Essen und Wein dazu beigetragen hat, die Hoffnung der Menschen wiederherzustellen.

Die Arbeiten wurden unter Beteiligung der lokalen Unternehmen "La Vecchia Ruota Grisciano", "Salumificio SA.NO" und "Cooperativa Rinascita 78" durchgeführt. Soundtrack von Alessandro Romano.

sozialer,, Notfall, , posttraumatischem, Empowerment

Psy + wird Teil des ESPRì-Netzwerks

Nach dreijähriger Intervention in Mittelitalien, die durch das Erdbeben 3/2016 zerstört wurde, verstärkt PsyPlus Onlus sein Engagement in Notfallpsychologie einhalten an Esprì - Forschungsintervention in sozialpsychologischen Notfällen, Vereinigung für Austausch, Zusammenarbeit und Koordination von Expertengremien für Notfallpsychologie in Italien und im Ausland. Das Netzwerk hat derzeit 8 Organisationen und 240 zwischen Experten und Notfallbetreibern.

Wir arbeiten zusammen, um auf koordinierte Weise zu erreichen, gezielte Hilfe, im ausschließlichen Interesse der Subjekte und Bevölkerungsgruppen und ihre Selbstbestimmung in sozialer, kultureller und psychologischer Hinsicht zu respektieren.


Für weitere Informationen:
ESPRI '- Wer wir sind
Facebook-Seite Esprì

Recanati: ein Tag, der der "Terre di Centro" gewidmet ist

Recanati Konferenz Terre di centro minAm Samstag, dem 15. September, fand die Konferenz in der Aula Magna des Palazzo Comunale von Recanati (MC) anlässlich der Präsentation des Memorandum of Understanding statt, das von den Gran Sasso-Monti della Laga und den Monti Sibillini Park Bodies genehmigt wurde. "Die prächtigen zentralen Länder - Erinnerung zwischen Zerstörung und Wiedergeburt retten".

Am Nachmittag fand im Kloster der Kapuzinerbrüder ein runder Tisch zum Thema "Nachhaltige Entwicklung und kulturelles Erbe, Chancen und bewährte Praktiken im Vergleich" statt.

Psy + Onlus hat die Einladung des Vereins angenommen Laga Insieme Onlus an diesem anstrengenden Tag teilnehmen.

Psychologie, Amateur,, Trauma, Empowerment, Wiederaufbau

Weiterlesen: Recanati: Ein Tag, der der "Terre di Centro" gewidmet ist

Erdbeben in Mittelitalien - seit August 2016 psychologische Unterstützung und Stärkung der Gemeinschaft

Sonya Lalla Fotografie 3

In der Nacht des August 24 2016Nach einer Reihe von seismischen Ereignissen in den Provinzen Rieti, Ascoli Piceno und Perugia verursachte ein Schock der Stärke 6.0 mit Epizentrum in der Gemeinde Accumoli 299 Todesfälle und 388 Verletzte.
von August 25 2016 Psy + Onlus war in der Feldanzeige anwesend Accumoli, sich zusammen mit zur Verfügung stellen INTERSOS Gewährleistung professioneller Interventionen zur Unterstützung der vom Erdbeben betroffenen Menschen sowie ihrer Retter durch die ständige Anwesenheit von 2 bis 4 Freiwilligen im Lager Accumoli und die Aktivierung eines reisenden Teams, das für den Besuch der abgelegensten Weiler zuständig ist.

Lesen Sie mehr: Erdbeben in Mittelitalien - seit August 2016 psychologische Unterstützung und Stärkung der Gemeinschaft

Psychologischer Unterstützungsdienst in Borgo di Arquata

In Zusammenarbeit mit derASUR Marken AV5, die Psychologischer Unterstützungsdienst in der medizinischen Klinik Borgo di Arquata.
Psy + Onlus-Psychologen werden verfügbar sein:
- Mittwoch von 10.00 bis 13.00 Uhr
- Am Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr

Informationen und Termine unter der Nummer: 3278825312.

Der Service ist im Projekt enthalten "Über den Weg gelaufen"gemacht von Psy + Onlus e ActionAid Italien Dank der Unterstützung des Wohltätigkeitsfonds und sozialer und kultureller Werke von Intesa Sanpaolo in den vom Erdbeben in Mittelitalien betroffenen Gebieten.

Erdbeben 2016: zwei Jahre später

2 Jahre Erdbebendenkmal
Vor zwei Jahren traf ein starker Erdbebenschock Mittelitalien. In der Nacht des 24. August waren unsere Psychologen in Amatrice anwesend, um den Opfern zu gedenken.
Unter der Markise auf dem Platz, dem Ort, an dem die Hotelschule stand, lasen wir einige Geschichten über das Erdbeben.
Am Ende ging eine Fackelprozession in Richtung der Kirche Sant'Agostino, vor der die Namen aller Amatriciane-Opfer des Erdbebens gelesen wurden. Um 3.36 Uhr läuteten die Glocken, eine für jeden Verstorbenen. Stille.
Anschließend endete die Fackelprozession zum Don Minozzi Park mit einigen Minuten Erinnerung vor dem Denkmal. Nach ein paar Worten des Bischofs zerstreute sich die Prozession lautlos.
In Accumoli fand die Gedenkfeier am folgenden Nachmittag um 17 Uhr statt.
Auf dem Hauptplatz versammelten sich rund 200 Menschen, darunter Bürger, die Alpengruppe und Vertreter der verschiedenen lokalen und nationalen Institutionen. Die Funktion, die auch in diesem Fall vom Bischof ausgeübt wurde, war mit den Liedern des Pfarrchors durchsetzt. Die Gemeinde versammelte sich ruhig für die gesamte Zeremonie bis zu ihrem Abschluss.

Wir drücken unsere herzliche Nähe zur gesamten Bevölkerung und zu allen Menschen aus, die in diesen zwei Jahren der Intervention in der Region bekannt waren. Die Psychologen von Psy + Onlus Sie sind immer noch vor Ort aktiv und werden weiterhin anwesend sein, um der Bevölkerung psychologische Unterstützung zu bieten.

Psychologie, Erdbeben,, Notfall, , posttraumatischem, Gedenkfeier, Jahrestag





Mit Ihrer Hilfe jeden Tag

Wir übersetzen psychologische Kenntnisse in effektive Projekte

für das psychische Wohlbefinden jedes Menschen

Folgen Sie Psy + Onlus


machen auf

in Kontakt bleiben