fbpx

COVID-19 - PSYCHOLOGISCHE WELLNESS IST EIN RECHT JEDER PERSON, ES IST EIN TEIL DES RECHTS AUF GESUNDHEIT: Helfen Sie uns, es zu verbreiten!

Datenschutz PsyPlus Onlus

Prämisse

Psy + Onlus achtet auf die Bedeutung des Schutzes personenbezogener Daten und der Vertraulichkeit der Informationen von Personen. Aus diesem Grund verpflichten wir uns, die DSGVO-Verordnung (EU) 2016/679 vom 27.04.2016 und im Allgemeinen die einschlägigen Rechtsvorschriften. Diese Verordnung kann sich im Laufe der Zeit ändern. Wir laden Sie daher ein, diesen Abschnitt unserer Website regelmäßig zu konsultieren.

Eigentümer und Datenverarbeiter

Ihre Daten werden von Psy + Onlus mit Sitz in der Via Gaeta 19 int.1 - 00185 Rome (RM) CF verarbeitet 97662640586, Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. - Datenverantwortlicher gemäß und für die Zwecke der Kunst. 4 Nr. 7 und 24 der Verordnung. Die erhobenen Daten werden gemäß den Bestimmungen der Verordnung manuell und automatisch verarbeitet.

Grundprinzipien

Die Punkte unserer Datenschutzrichtlinie sind nachstehend zusammengefasst:

  1. Behandeln Sie die Daten ausschließlich für die Zwecke und gemäß den in den Informationen dargestellten Methoden.
  2. Stellen Sie Daten Dritten nur zur Verfügung, wenn sie bereitgestellt und informiert werden und zu Zwecken, die für das, was ausdrücklich angefordert wird, maßgeblich sind.
  3. Reagieren Sie auf Ihre Anfragen und schützen Sie Ihre Rechte in Bezug auf den Zugriff auf personenbezogene Daten und Informationen im Zusammenhang mit der Verarbeitung sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Übertragbarkeit von Daten und Beschwerden bei den zuständigen Behörden und in jedem Fall in Bezug auf alle anderen Rechte, die durch die Verordnungen und das Gesetz vorgesehen sind.
  4. Stellen Sie die korrekte und rechtmäßige Verarbeitung Ihrer Daten sicher, schützen Sie Ihre Vertraulichkeit und wenden Sie geeignete Sicherheitsmaßnahmen an und schützen Sie die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Daten.

Informationen gemäß Art. 13 und Befolgung der Vorschriften und Zwecke der Behandlung

Wie in den Abschnitten näher erläutert, in denen Sie durch Freigabe Ihrer persönlichen Daten den für Benutzer unserer Website reservierten Diensten beitreten können, werden die angeforderten Daten verwendet, um auf ausdrücklich erweiterte Anfragen zu antworten. Alle Datenerfassungs- und anschließenden Verarbeitungsaktivitäten zielen insbesondere darauf ab, die institutionellen Zwecke von Psy + Onlus zu verfolgen, insbesondere für:

  • Regelmäßige und einmalige Online-Spenden auf verschiedene Weise: Kreditkarte, Bankdomizil oder andere;
  • Informationen zum Spenden der 5x1000- und SMS-Erinnerungen;
  • Erhalten Sie unseren Newsletter und informative E-Mails zu Projekten, Aktivitäten und Initiativen.
  • Informationsanfrage im Bereich "Kontakt";
  • Unterzeichnung von Petitionen, Initiativen oder Projekten;
  • Bitte um Information, um Aktivist zu werden;
  • Informationsanfrage für Solidaritätsgeschenke;
  • Senden von Lebensläufen, um mit uns zu arbeiten.

Psy + Onlus verarbeitet daher Ihre persönlichen Daten sowohl manuell als auch mit Papier-, IT- und Telematik-Tools, um Vorgänge zu verwalten, die sich auf die Zwecke beziehen, für die die Daten gesammelt wurden, und den aktuellen Sicherheitsbestimmungen entsprechen.

Die Spendendaten werden vorbehaltlich einer autonomen und spezifischen Zustimmung auch mit manuellen, IT- und Telematik-Tools zum Versenden von Informationsmaterial für Spender verwendet, das Informationen zu Projekten und Aktivitäten enthält (Magazin, Newsletter und Informationen in Papierform und in digitaler Form) ) und für Spendenaktionen für soziale Solidarität, psychologische Unterstützung und Kooperationsaktivitäten. Ihre Daten, die immer Ihrer optionalen Zustimmung unterliegen, können für Profilierungsaktivitäten verarbeitet werden, die immer auf Informations- und Spendenzwecke abzielen, abhängig von den im Laufe der Zeit geäußerten Auswahlmöglichkeiten und Supportpräferenzen. Wir erinnern Sie daran, dass unbeschadet des Bestehens des berechtigten Interesses des Vereins in Bezug auf die oben genannten Aktivitäten die Zustimmung zur Verarbeitung zu Informationszwecken und zur Profilerstellung absolut optional und optional ist und auch nach der Aufführung in keiner Weise ohne Formalitäten widerrufen werden kann. Die Daten, die der Profilierungsbehandlung unterliegen, unterliegen keiner anderen Offenlegung als dem Eigentümer und den von ihm ernannten Managern. Die Daten können auch verarbeitet werden, um die Lehrpläne derjenigen zu erhalten, die sich für eine Zusammenarbeit vorschlagen möchten.

Alle auf dieser Website durchgeführten Behandlungen werden sowohl mit Papier- als auch mit elektronischen oder telematischen Tools durchgeführt. Die Logik bezieht sich auf die Zwecke, für die die Daten gesammelt wurden, und entspricht den aktuellen Sicherheitsbestimmungen für die von Zeit zu Zeit angegebenen Zwecke. Zeit in den spezifischen Informationen.

Psy + Onlus verwendet die bereitgestellten Daten nicht für andere Zwecke als die, die mit dem Dienst verbunden sind, den der Benutzer abonniert hat, und nur innerhalb der von Zeit zu Zeit in den Informationen angegebenen Grenzen.

Personenbezogene Daten werden Personen zur Verfügung gestellt, die ausdrücklich von Psy + Onlus autorisiert wurden und wesentliche Verarbeitungsaktivitäten zur Verfolgung der oben genannten Zwecke ausführen.

Datenaufbewahrung

Die Daten werden in Übereinstimmung mit dem Grundsatz der Verhältnismäßigkeit aufbewahrt, bis die Zwecke der Verarbeitung verfolgt wurden, und daher zum Zwecke der Spende für den gesamten Zeitraum, in dem diese Aktivität durchgeführt wird, und in jedem Fall bis zum Widerruf der Einwilligung.

Die Aufbewahrung für Verwaltungs-, Buchhaltungs- und Steuerzwecke ist auf den Zeitraum beschränkt, den die einzelne Disziplin in dieser Hinsicht hat.

In Bezug auf Informations-, Spenden- und Profiling-Aktivitäten gilt, sofern die interessierte Partei die spezifische Einwilligung nicht zuvor widerruft, für den Zeitraum, in dem die Spende noch vorhanden ist, und auf jeden Fall bis zum Widerruf der Einwilligung, Erwartet das Interesse von Psy + Onlus, im Laufe der Zeit die Unterstützung für Bevölkerungsgruppen, die Hilfe bei Sensibilisierungsmaßnahmen für Betroffene für humanitäre Zwecke benötigen, so weit wie möglich zu fördern und zu garantieren.

Rechte der Beteiligten

Gemäß Artikel 13 Absatz 2 Buchstaben (b) und (d), 15, 18, 19, 20 und 21 der Verordnung teilen wir Ihnen mit, dass die betroffenen Personen wie Sie:

Sie haben das Recht, den Datenverantwortlichen zu bitten, zu bestätigen, ob Daten verarbeitet werden oder nicht, und Zugang zu diesen und den folgenden Informationen zu erhalten, die Folgendes betreffen: a) die Zwecke der Verarbeitung (z. B. zur Verwaltung einer Spende) ); b) die Kategorien der fraglichen personenbezogenen Daten (z. B. personenbezogene Daten); c) die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt wurden oder werden, insbesondere wenn Empfänger aus Drittländern oder internationalen Organisationen; d) nach Möglichkeit die Aufbewahrungsfrist für die angegebenen personenbezogenen Daten oder, falls nicht möglich, die Kriterien zur Bestimmung dieser Frist; e)

das Bestehen des Rechts des Interessenten, den für die Verarbeitung Verantwortlichen aufzufordern, personenbezogene Daten zu korrigieren oder zu löschen oder die Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen, einzuschränken oder sich ihrer Behandlung zu widersetzen; f) das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen; g) wenn die Daten nicht von der betroffenen Person erhoben werden, alle Informationen zu ihrer Herkunft; h) das Vorhandensein eines automatisierten Entscheidungsprozesses einschließlich Profilerstellung;

Sie haben das Recht, vom Datenverantwortlichen unverzüglich die Berichtigung ungenauer personenbezogener Daten zu erhalten (Art. 16 der Verordnung);

Sie haben das Recht, die Beschränkung der Verarbeitung vom für die Verarbeitung Verantwortlichen zu erhalten, wenn eine der in Artikel 18 der Verordnung vorgesehenen Hypothesen auftritt.

Sie haben das Recht, die Löschung personenbezogener Daten unverzüglich vom für die Verarbeitung Verantwortlichen zu erwirken (Artikel 17 der Verordnung).

Sie haben das Recht, dass der für die Verarbeitung Verantwortliche Korrekturen, Stornierungen oder Einschränkungen an jeden Empfänger weiterleitet, an den die personenbezogenen Daten übermittelt wurden.

Sie haben das Recht, die Datenübertragbarkeit gemäß den Bestimmungen von Artikel 20 der Verordnung zu beantragen.

Sie haben auch das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten (gemäß Artikel 21 der Verordnung) und automatisierten Entscheidungen einschließlich der Erstellung von Profilen (Artikel 22 der Verordnung) zu widersprechen.

Sie haben das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, und das Recht, eine Beschwerde beim Datenschutzgaranten einzureichen, indem sie den Angaben auf der Website der Behörde folgen: garanteprivacy.it Die Ausübung von Rechten unterliegt keiner Formbeschränkung und ist kostenlos.

Cookies und wie sie von Psy + Onlus verwendet werden

Cookies sind Informationen, die auf der Festplatte Ihres PCs gespeichert sind und an Ihren Browser an einen Webserver gesendet werden und sich auf Ihre Nutzung des Netzwerks beziehen. Diese Informationen werden daher nicht spontan und direkt bereitgestellt, sondern hinterlassen Spuren. Die durch Cookies gesammelten Daten werden für technische Zwecke verwendet, um einen einfacheren, sofortigen und schnellen Zugriff auf die Website und ihre Dienste sowie eine einfachere Navigation für den einzelnen Benutzer zu gewährleisten. Mit Zustimmung des Benutzers können Profiling-Cookies auch verwendet werden, um Benutzerprofile basierend auf Abschnitten der Website oder den Aktionen zu erstellen, die der Benutzer selbst auf dieser Website ausführt oder im Internet surft. Die Verwendung von sogenannten Sitzungscookies (die nicht dauerhaft auf dem Computer des Benutzers gespeichert sind und beim Schließen des Browsers automatisch entfernt werden) ist streng auf die Übertragung der erforderlichen Sitzungskennungen (bestehend aus vom Server generierten Zufallszahlen) beschränkt um eine sichere und effiziente Erkundung des Geländes zu ermöglichen. Die auf dieser Website verwendeten Sitzungscookies vermeiden die Verwendung anderer IT-Techniken, die möglicherweise die Vertraulichkeit der Benutzernavigation beeinträchtigen, und ermöglichen nicht die Erfassung der persönlichen Identifikationsdaten des Benutzers. In jedem Fall können Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass Sie benachrichtigt werden, wenn ein Cookie empfangen wird, und dann entscheiden, ob Sie es akzeptieren möchten.

Um mehr über unsere Cookie-Richtlinien zu erfahren, lesen Sie bitte die erweiterten Informationen auf der Website.

Navigation Daten

Während ihres normalen Betriebs erfassen die IT-Systeme und Softwareverfahren, die zum Betrieb dieser Site verwendet werden, einige personenbezogene Daten, deren Übertragung mit der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen verbunden ist. Hierbei handelt es sich um Informationen, die nicht gesammelt werden, um mit identifizierten Benutzern in Verbindung gebracht zu werden, die jedoch naturgemäß durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten Dritter die Identifizierung von Benutzern ermöglichen könnten. Diese Datenkategorie umfasst die IP-Adressen oder Domänennamen der Computer, die von den Benutzern verwendet werden, die eine Verbindung zur Site herstellen, die Adressen in URI-Notation (Uniform Resource Identifier) ​​der angeforderten Ressourcen, den Zeitpunkt der Anforderungen und die Methode zum Senden der Anforderung an den Server, Größe der als Antwort erhaltenen Datei, numerischer Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort (erfolgreich, Fehler usw.) und andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung des Benutzers angibt. Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren ordnungsgemäße Funktion zu überprüfen. Sie werden sofort nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten könnten verwendet werden, um die Verantwortung bei hypothetischen Computerkriminalität gegen die Website festzustellen.

Vom Benutzer freiwillig zur Verfügung gestellte Daten

Das optionale, explizite und freiwillige Versenden von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen beinhaltet die anschließende Erfassung der Absenderadresse, die zur Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie aller anderen in der Nachricht enthaltenen persönlichen Daten. Spezifische zusammenfassende Informationen werden nach und nach auf den Seiten der Site gemeldet oder angezeigt, die für bestimmte Dienste auf Anfrage eingerichtet wurden.

Kreditkarten- und Finanzinformationen sicher

Bei Spenden per Kreditkarte garantiert Psy + Onlus maximale Vertraulichkeit und Sicherheit. Die Finanzinformationen der Kreditkarte (Nummer, Ablaufdatum, allgemeine Informationen des Eigentümers) sind nur dem ausstellenden Institut bekannt. Psy + Onlus wird nur ein Code ("Token") bekannt sein, der mit Ausnahmen nicht auf die Identität des Kreditkarteninhabers oder auf die Kreditkartendaten zurückgeführt werden kann. Ebenso werden die gleichen Kriterien der Vertraulichkeit und Vertraulichkeit bei Spenden per Banküberweisung beibehalten. Wenn die Spende über PayPal erfolgt, werden Sie auf die PayPal-Website weitergeleitet. Die Vertraulichkeits- und Sicherheitskriterien liegen daher in der ausschließlichen Verantwortung von PayPal, ausgenommen jegliche Haftung von Psy + Onlus.

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Psy + Onlus ergreift geeignete und vorbeugende Sicherheitsmaßnahmen, um die Vertraulichkeit, Integrität, Vollständigkeit und Verfügbarkeit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen werden technische, logistische und organisatorische Maßnahmen entwickelt, deren Ziel es ist, Schäden, sogar versehentliche Verluste, Änderungen, unsachgemäße und unbefugte Verwendung der Sie betreffenden Daten, zu verhindern.

Nutzungsbedingungen der Website und Urheberrecht

Psy + Onlus besitzt die Website, die unabhängig aktualisiert und verwaltet wird. Ziel der Website ist es, Informationen, Neuigkeiten zu den durchgeführten Projekten und Initiativen sowie zukünftige Organisationsveranstaltungen und Aktualisierungen zum Fortschritt der laufenden Aktivitäten zu verbreiten. Ziel ist es auch, Mittel zur Finanzierung seiner institutionellen Aktivitäten zu sammeln, an denen sich Unternehmen, Stiftungen und Privatpersonen durch Spenden oder Adhäsionen an den auf der Website dargestellten Projekten beteiligen können. Die Nutzung der Website ist rein persönlich und nicht kommerziell. Es ist daher verboten, den Inhalt oder die Marken der Website zu kommerziellen Zwecken zu kopieren, zu ändern, hochzuladen, herunterzuladen, zu übertragen, zu veröffentlichen oder an Dritte zu verteilen. Die Website bietet möglicherweise Zugriffslinks zu Websites anderer Unternehmen oder Firmen: Psy + Onlus kann nicht für deren Verfügbarkeit, Inhalte, Produkte und andere angebotene Dienstleistungen verantwortlich gemacht werden, noch weniger für Schäden oder Verluste, die infolge der ihre Verwendung. Darüber hinaus ist es nicht verantwortlich für die Methoden und Zwecke der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch diese Dritten. Psy + Onlus übernimmt keine Verantwortung für Schäden jeglicher Art, die durch den Zugriff oder die Unfähigkeit, auf diese Website zuzugreifen, oder durch die Nutzung dieser Website und ihres Inhalts entstehen.

Psy + Onlus behält sich nach eigenem Ermessen das Recht vor:

  • Ändern Sie diese Nutzungsbedingungen in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen.
  • Überprüfen und löschen Sie das an die Site gesendete Material
  • Stoppen Sie die Verfügbarkeit der Website jederzeit und ohne vorherige Ankündigung.
  • Durch den Zugriff auf diese Website erklären sich der Benutzer und Psy + Onlus damit einverstanden, dass die Gesetze und Vorschriften des italienischen Staates für alle Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Nutzung der Website gelten. Der Benutzer und Psy + Onlus erklären sich außerdem damit einverstanden, sich für die oben genannten Fragen ausschließlich der Gerichtsbarkeit des Forums von Rom zu unterwerfen. Durch den Zugriff auf diese Website und die Verwendung der dort zur Verfügung gestellten Tools akzeptiert der Benutzer implizit die hier angegebenen Bedingungen.

Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google, Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, damit die Website analysieren kann, wie Benutzer die Website nutzen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an die Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website zu bewerten, Berichte über Website-Aktivitäten für Website-Betreiber zu erstellen und andere Dienste im Zusammenhang mit Website-Aktivitäten und Internetnutzung bereitzustellen. Google kann diese Informationen auch an Dritte weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn diese Dritten die oben genannten Informationen im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google verknüpfen. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechende Einstellung in Ihrem Browser auswählen. Dies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen dieser Websites nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten durch Google für die oben angegebenen Methoden und Zwecke zu.

Datenschutz, Kekse





Mit Ihrer Hilfe jeden Tag

Wir übersetzen psychologische Kenntnisse in effektive Projekte

für das psychische Wohlbefinden jedes Menschen

Folgen Sie Psy + Onlus


machen auf

in Kontakt bleiben